Hans Opfolter verstorben

von: Reinhardt Böhm

Unser lieber Pfarrbetreuer und Vorstandsmitglied des Fördervereins Kath. Kirche Maria Himmelfahrt, Rosenthal e.V. ist unerwartet am 24.03.2017 im Alter von 78 Jahren verstorben.

Hans Opfolter hat sich immer der geschichtlichen Aufarbeitung seiner Heimatgemeinde Rosenthal gewidmet. Eine eigene Chronik erschien n 2011. Hans hat sich auch maßgeblich für den Wiederaufbau der „Maria-Hilf-Kapelle“ eingesetzt. Die Einweihung erfolgte 2015. Die Heimattreffen in Rainbach und Rosenthal, die alle 2 Jahre stattfinden, waren ihm wichtig.

Nachdem unser Vorgänger Josef Steininger erkrankte, hat sich Hans Opfolter 2011 bereit erklärt, den Vorsitz der Pfarrgemeinde Rosenthal zu übernehmen. Im Jahr 2015 haben wir gemeinsam den Förderkreis gegründet, um eine Sanierung unserer Kirche in Angriff zu nehmen. Die Kirche stand immer im Mittelpunkt seines Schaffens. Im August d. J. wollten wir die Details für weitere Arbeiten besprechen. Gefreut hätte er sich bestimmt über den Besuch von Bischof Mons. Krocil im August.

Hans Opfolter hinterläßt eine große Lücke, wir verlieren einen aufrechten Heimatfreund. Seine Berichte in der Monatsschrift „Glaube und Heimat“ werden uns fehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s